Muay Thai – Thaiboxen auf dem höchsten Level

Muay Thai (Thai: มวยไทย, Muay Thai Aussprache: /muaj tʰaj/) oder Thaiboxen (Muay Thai Übersetzung) ist eine Kampfsportart aus Asien und gleichzeitig Nationalsport Thailands. Seit dem 20. Jahrhundert praktizieren weltweit mehr als 100.000 Kämpfer Thai Boxen. Neu ist ThaiCross als Kombination aus Thaiboxen und Crosstraining. Wer Boxen und Kicken liebt, hat mit Thaiboxen übrigens eine hervorragende Möglichkeit, um den ganzen Körper zu trainieren. Denn beim Thaiboxen werden sowohl Fitness und Kondition als auch Koordination trainiert. Auch für Selbstverteidigung sind Muay Thai Techniken immer mehr im Kommen. Die besonderen Schlag-, Tritt- und Blocktechniken sind hochwirksam und stärken das Selbstbewusstsein eines jeden Kämpfers. Aber es gibt auch Muay Thai Kinder Training. Sprich uns einfach an oder sieh dir unseren Kursplan an.

Muay Thai Bedeutung – die Geschichte des Thaiboxen

Die Geschichte ist schnell erzählt, denn Thaiboxen ist eine sehr alte und traditionelle asiatische Sportart, welche ihren Ursprung in Thailand hat. Als im Kampf Schwert und Speer unbrauchbar wurden, benutzte der asiatische Krieger halt seine Beine, Fäuste und Ellenbogen zum Kämpfen. Deswegen werden beim Thaiboxen Ellenbogen, Knietechniken und das Clinchen als Techniken eingesetzt.

Was ist Muay Thai genau und wo liegt der Thaibox-Kickbox Unterschied? Welche typischen Muay Thai Begriffe gibt es? Beim Muay Thai Kampfsport werden dem Boxen ähnliche Techniken eingesetzt (Fausttechnik). Zusätzlich zum Boxen sind aber auch verschiedene Kick-Techniken (Kickboxen vs. Muay Thai) erlaubt, welche sich von diversen anderen Kampfsportarten abgeleitet haben. Beim Thaiboxen ist die bekannteste Technik der Kick mit dem blanken Schienbein, meist auf den gegnerischen Oberschenkel oder Rippenbereich. Verwendete Faustschlagtechniken ähneln dem traditionellen europäischen Boxen mit dem Unterschied, dass auch Schläge aus der Drehung zulässig sind. Die meist ausgeführte Technik ist der Kick mit dem blanken Schienbein gegen den Oberschenkel und Rippenbereich des Gegenübers, “Low und Middle Kick“. Zusätzlich zum Schlagen mit den Fäusten, sind Schläge mit dem Ellbogen und Knie ebenfalls erlaubt. Diese werden aber nur von Professionellen Kämpfern ausgeführt. Eine Alternative kann auch Muay Thai in Thailand lernen sein.

Verletzungen im Kampfsport werden von spezielle Schutzausrüstung und ein respektvolles Miteinander im Boxkampf verhindert. Du brauchst in jedem Fall Boxhandschuhe und -bandagen, Mund- und Schienbeinschutz sowie Brust- oder Tiefschutz.

Kickboxen oder Muay Thai

Thaiboxen für Beginner, Regulär & Intermediate? Hier werden die Bewegungstechniken durch Partner- und Sandsackübungen erlernt und so Schritt für Schritt eine Basis aufgebaut. Dabei bietet Thaiboxen nicht nur den Aspekt der Kampfkunst, sondern auch praktische Techniken zur Selbstverteidigung. Für das Thaiboxen musst du keine besonderen körperlichen oder sportlichen Voraussetzungen haben. Je nach Level wirst du eingruppiert und an das Boxen herangeführt. Individuelle Förderungen und Regulär & Intermediate Kurse bringen dich auf Profi-Level. Oft trainieren auch Beginner und Intermediates zusammen, was einen positiven Lerneffekt für Beginner hat. Zudem sind in den meisten Kursen zwei oder mehr Trainer anwesend. So können wir noch besser auf euch eingehen und gerade am Anfang verhindern, dass ihr Techniken falsch lernt.

Du kannst jederzeit starten. Komm einfach zum nächsten Training in Wien mit bequemer Sportbekleidung vorbei. Wenn du noch Fragen zu Training, Trainingskleidung usw. hast, kannst du uns gerne vorher eine Mail schreiben oder anrufen. Telefonnummer und Emailadresse findest du hier (klick).

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
AdilBa Moussa
Muay Thai/ Thaiboxtrainer
  • • Geb. 11.09.1979
  • • Seit mehr als 20 Jahren im Kampfsportbereich
  • • Seit 10 Jahren Trainer
  • • Profiboxer
  • • Profi- K1 Fighter
  • • Diverse internationale Turniere in der Amateur- und Profiliga
Erfolge
  • • Spanischer Landesmeister in der Disziplin Boxen
  • • Marokkanischer Landesmeister in der Disziplin Boxen
  • • Gran Canaria Thaibox Champion
  • • Nationale Afrikameisterschaft K1

Don Chutiphong
Muay Thai /Thaiboxtrainer
  • • Geb. 12.07.1974 in Thailand
  • • Muay Thai Trainer seit 20 Jahren
  • • 30 Jährige Thaibox Kampf Erfahrung
  • • Profi Thaiboxer
  • • Style: Muay Thai, Muay Buran

Erfolge
  • • Diverse internationale und nationale Titel
Alexander Uhlig
Raum.F Geschäftsführer & Studioleitung
  • • Geb.: 19.08.1990
  • • Personal Trainer und Ernährungsberater
  • • Dipl.Sport- und Ernährungswissenschaft
  • • Mehrjährige Erfahrungen in Kraft- und Ausdauersport
  • • Lebensmotto: „Wer nicht will, findet Gründe. Wer will, findet Wege.“
Henry Lewis
Amateur und Profi-Boxtrainer
  • • Lizenzierter Profi Trainer
  • • Ausbildung: Fight Promoter University MBA. Pro. License Boxing - New York State Boxing License




  • Motivationsspruch / Leitspruch: Never give up!
Pouria Sanglaji
Raum. F /THAICROSS-GYM Geschäftsführer
  • • Thaicross- und Thaiboxtrainer / Head Coach
  • • Geb: 21.03.1989
  • • 12 jährige Kampfsporterfahrung
  • • Seit 5 Jahren Thaiboxtrainer
  • • Zertifizierter Referee & Judge
  • • International federation of Budo – Muay Thai Trainer Lizenz
  • • Style: Muay Thai

Erfolge
  • • Österreichischer Staats- und Landesmeister 2009-2012 – Muay Thai
  • • German International Cup 2010 – Muay Thai
  • • International Czech Open 2011– Muay Thai
  • • Intercontinental Champion 2013 – Muay Thai
  • • Middle-East-ternamant Cup Iran 2014 – Muay Thai
  • • Diverse Nationale und Internationale K1 und Muay Thai Tuniere
Maahyar Sabet R.
Rezeption
  • •“

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close